Fußball-Regionalliga: Respektables 0:0 verlängert Zitterpartie

Kurz vor dem Abpfiff fühlte sich der SV Straelen beim 1. FC Köln II um den Siegtreffer betrogen, der den Befreiungsschlag im Abstiegskampf bedeutet hätte. Am Samstag folgt das Kellerduell mit Alemannia Aachen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.