Zweite Handball-Bundesliga der Frauen: Der TV Aldekerk plant für die Dritte Liga

Zehn Spiele vor Schluss liegt der Aufsteiger abgeschlagen am Tabellenende. Der Verein hat deshalb keine Lizenz für die zweithöchste Spielklasse beantragt. Am Samstag geht es nach Göppingen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.