Volleyball-Verbandsliga: Glatter Heimsieg mit einigen Schönheitsfehlern

Der Kevelaerer SV wird gegen den Vorletzten VC Essen-Borbeck seiner Favoritenrolle gerecht. Doch der Trainingsrückstand ist trotz des 3:0 offensichtlich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.