Michael Girbes: „Es ist jetzt die Zeit für frischen Wind“

Der Alpener kandidiert als Präsident des Handball-Verbands Niederrhein. Im Gespräch erläutert er, welche Fehler er ausmerzen und wie er Verband, Kreise und Vereine wieder versöhnen möchte.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.