Gegentor in der Nachspiezeit: SV Straelen verpasst Pokalcoup gegen St. Pauli nur knapp

Der Fußball-Regionalligist SV Straelen kassiert gegen den Zweitligisten FC St. Pauli eine unglückliche 3:4-Niederlage. Die gut 3000 Straelener Fans unter den gut 7000 Zuschauern in der Arena des MSV Duisburg feiern das Team für seinen couragierten Auftritt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.