Fußball: Die Chronologie des Niedergangs

Im Frühjahr 2018 mischte der GSV Geldern noch in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Vier Jahre später hat der Verein keine Senioren-Mannschaft mehr. Abteilungsleiter Gerd Möthe sieht dennoch Chancen für die Zukunft.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.